Bausteinreihe Neurorehabilitation
mit oder ohne Abschluss als
Fachtherapeut Neurorehabilitation®

Die Bausteinreihe Neurorehabilitation ist praxisnah, vielfältig und evidenzorientiert gestaltet, damit Therapeuten aus dem ambulanten wie auch stationären Bereich mit Voraussetzungen für eine sinnvolle und Erfolg versprechende Behandlung, aber auch mit entsprechenden aktuellen Hintergrundwissen um neurowissenschaftliche, funktionelle und neurophysiologische Aspekte ausgerüstet sind. Jede Einzelfortbildung besitzt einen Themenschwerpunkt, in welchem verschiedenste anerkannte Behandlungskonzepte ebenso Anwendung finden wie moderne evidenz- basierte Assessment- und Therapieverfahren. Diese werden vorgestellt sowie mit klinischen Beispielen als auch Wirksamkeitsnachweisen unterlegt und erörtert. Die Inhalte der Fortbildungen basieren auf dem neuesten Stand der Neurowissenschaft

Alle Seminare beinhalten fundierte theoretische Ausführungen, praktische Übungen in Vorführung und Selbsterfahrung, Workshops, Patientenbeispiele in aussagekräftigen Videos sowie Angebote für Eigentrainingsprogramme.

Neueste, eigens für die Neurorehabilitation entwickelte Therapieprodukte werden in Workshops oder Kurzvorstellungen präsentiert. Der Teilnehmer erhält ein umfassend angelegtes Skript, so dass die spätere Aufarbeitung der Inhalte nachvollziehbar und eindeutig ist.

Die jeweiligen Fortbildungen können sowohl einzeln oder als Gesamtreihe mit dem Abschlußzertifikat “Fachtherapeut Neurorehabilitation®” absolviert werden.

Modul 1

Die Rehabilitation der oberen Extremität bei Hemiplegie und Hemiparese: Schwerpunkt Schulter/ Rumpf
(Intensivkurs: 3 Tage)

Modul 2

ICF -Assessments und Training der Feinmotorik bei neurologischen Schädigungen
(Intensivkurs: 3 Tage)

Modul 3

Neglectphänomene / Pushersyndrom -
neuropsychologische und ergotherapeutische Aspekte in Diagnostik, Befund und Behandlung
(3 Tage)

Modul 4

Constraint induced Movement Therapy (CIMT) und ihre modifizierten Formen
(3 Tage)

Modul 5

Update Neurorehabilitation - Was gibt's Neues in Befund und Behandlung nach Schlaganfall?
(Intensivkurs, 3 Tage)

Modul 6

Diagnostik, Befund und Behandlung von Schluckstörungen und Fazialisparesen inklusive Trachealkanülen und deren Management
(Grundkurs: 5 Tage/ Grundkursbescheinigung)

Modul 7

„Aus der Praxis - für die Praxis": Praxisworkshop mit Behandlungs- und Übungsangeboten für neurologisch geschädigte Patienten
(Intensivkurs, 3 Tage)

Gern stellen wir Fortbildungen, Tagesseminare oder Vorträge nach Ihren Wünschen oder fachlichen Vorstellungen zusammen.

Auch als „in-houseSchulung” für Praxen, Kliniken oder Rehazentren.